REITPLATZPFLEGE

Eine gute Pflege ist extrem wichtig und verlängert die Haltbarkeit Ihres Reitbodens!

Pflege

Reitplatzpflege

BOHLMANN REITBÖDEN bietet den Service, mit eigenen Maschinen in regelmäßigem Turnus Ihren Reitsportboden zu warten und zu pflegen und den Zustand der Tragschicht zu bestimmen.

Damit sind Sie natürlich nicht ganz entlastet, denn: regelmäßiges Abäppeln nach dem Reiten ist unabdingbar für einen langen Halt und Tauglichkeit des Bodens. Ansonsten bilden sich Bakterien und Pilze, die im feinstaublichen Bereich (wenn der Boden zu trocken ist) in die Atemwege gelangen und gleichzeitig die Entstehung von Mauke unterstützen.

Ebenso wichtig ist das Lockern und Schleppen des Reitsportbodens - wichtig: die richtige Schleppe ist entscheident - unsere Wartungsverträge verhelfen Ihnen, Ihren Reitboden lange optimal zu nutzen!

Für alle Böden jedoch gilt

Wasser ist ein bindendes und stabilisierendes „Mittel“. Der ausreichende Wasserhaushalt muss täglich kontrolliert und ggf. ergänzt werden. Nur so ist eine Funktionalität und Langlebigkeit der Tretschicht gewährleistet. Sollten Sie hiermit Probleme haben, empfehlen wir Ihnen AquaHold

Bahnplaner

Möchten Sie selbst die Pflege übernehmen, dann empfehlen wir Ihnen folgende von uns erprobte Bahnplaner:

Nicht jeder Bahnplaner wird der Aufgabe gerecht, sie zu erfüllen. In den vergangenen Jahren wurden gern Eigenkreationen eingesetzt, die jedoch nicht für jede Tretschicht zuträglich sind. Wir empfehlen Bahnplaner, die mehrere Arbeitsschritte in einem erledigen. Unser Partner ist RS Platz Max, dessen Geräte wir für unsere Böden vorstellen. Natürlich können Sie auch von jedem anderen Hersteller Bahnplaner beziehen.


Schema Bahnplaner

1 Tretschichtverdichtung 2 Löcher 3 Anhäufungen (auch von Zuschlagstoffen) 4 Die Bearbeitungstiefe läßt sich zentimetergenau einstellen - wichtig für Bodenbeläge, die auf einer kratzempfindlichen Bitumen-,Kunststoff-rasterschicht etc. aufgebracht sind 5 Die Striegelzinken „rühren“ regelrecht im Boden. Durchmischung und Lockerung der Tretschicht (Trennschicht und Unterbau bleiben unberührt) 6 Planierung von Löchern, Anhäufungen, Hufschlägen etc. 7 weitere Zerkrümelung, Homogenisierung und Planierung der gelockerten Tretschicht 8 hier: Trennschicht aus modernen Rasterplatten 9 Unterbau


Gründliche Dauerpflege für alle Reitböden: lockern, mischen, glätten und krümeln in einem schnellen Arbeitsgang. Unsere speziellen Pflegegeräte besitzen seitlich rechts und links Bandenrollen, die die Reithallenbande schützen und schonen. Die Striegelzinken sind versetzt in zwei Reihen angeordnet. Ihre Aufgabe ist es den durch Huftritte verfestigten Hallen-, Reitplatzboden etc. aufzulockern und die Zusammensetzung (z.B. Sand mit Textilschnitzeln) gut zu durchmischen. Im letzten Arbeitsschritt glättet die Krümlerwalze die letzten Bröckchen, verteilt, lockert und ebnet den Boden vollends ein. Danach ist Ihre Tretschicht wieder perfekt für den Reitsport geeignet.


  COTRACK     BOTRACK     SPINTRACK    GRAINTRACK  
Striegelzinken  X X X X
Planierschild X X X X
Krümlerwalze     X X
Gitterwalze X X    



Pflegegeräte:

- Platz-Max NLFF  (Hier leiten wir Sie weiter auf Produkte)

- Platz-Max NLGW  (Hier leiten wir Sie weiter auf Produkte)

- Platz-Max Multi  (Hier leiten wir Sie weiter auf Produkte)





IHRE ANSPRECHPARTNER

Anja Bohlmann
Tel.: +49 (0) 4236 / 9430198
Mobil: +49 (0) 172 4270589
info@bohlmann-reitboden.de

Kontakt aufnehmen

Aktuelle News

Wir suchen Verstärkung für unser Team!

Weiterlesen...


Neuartiges Ebbe & Flutsystem auf dem Bundeschampionat in Waredorf vorgestellt

Weiterlesen...


Verden International vom 01.08.-06.08.2017 BOHLMANN REITBÖDEN ist offizieller Reitbodenpartner

Weiterlesen...


ALLE NEWS LESEN

NEUHEIT - AquaHold



  • Weniger Wasser 
  • Weniger Staub
  • Weniger Frost


Apenimondo - International House of Horses