Wir beraten Sie gerne!    -     Telefon +49 (0) 4236 / 9430198

Longieren

Tretschicht Longieren

Der perfekte Longierreitboden - ohne Laufspur

Möglichst geringe Sandverwerfung 

Beim Longieren läuft das Pferd an der Longe an (meist) gleichbleibender Zirkelposition. Hierbei sollte der Boden über eine erhöhte Scherfestigkeit verfügen, damit durch das Longieren des Pferdes keine „Laufrille“ entsteht.

Gelenk- und sehnenschonende Tretschicht wichtig für die Pferdebeinbelastung

Die Pferdebeine sind beim Longieren auf ständig gebogener Linie einer höheren Belastung als beim Reiten ausgesetzt. Daher spielt auch hier die leicht federnde, gelenk- und sehnenschonende Eigenschaft eine enorm wichtige Rolle.

Unsere Tretschicht Longieren kann sowohl in Longierhallen, als auch outdoor für Longierplätze verwendet werden.

Kontaktformular