Wir beraten Sie gerne!    -     Telefon +49 (0) 4236 - 9430198

Hedda Vogler holt EM Bronze der Vielseitigkeit mit der Deutschen Mannschaft

Das ist ihr Jahr: Hedda Vogler und Niagara de Champenotte 

Was für ein Erfolg für diese junge Reiterin! Gerade erst wurde Hedda Vogler mit ihrer, in Belgien gezogen Stute Niagara de Champenotte, Deutsche Meisternin der Junioren Vielseitigkeitsmeisterschaft in Luhmühlen und nicht mal vier Wochen später folgt die Bronzemedaille mit der Deutschen Vielseitigkeitsjunioren-Mannschaft in Hartpury, England. Damit haben Hedda und ihre Stute die internationale Bühne der Vielseitigkeitsreiterei betreten - mehr geht nicht als Juniorin. Hinzu kam in der Einzelwertung der herausragende 15. Platz - und das als Neulinge in der schwierigen Klasse.  Schon im nächsten Jahr wechselt die 18-jährige Schülerin mit Niagara de Champenotte ins Lager der Jungen Reiter*innen und natürlich peilt Hedda dort weitere Medaillen an. 

Die Goldmedaille holte in England das heimische Team, gefolgt von den Iren.

Jetzt heisst es erstmal Sommerpause für Pferd und Reiter und natürlich für das ganze Team, das von Bundestrainer Frank Ostholt angeführt wird. Mit dabei waren Isabel Dalecki, Mathies Rüter und Mati Garlichs.

Wir wünschen allen Reiter und Reiterinnen weiterhin viel Spaß, Erfolg und Gesundheit.

Es macht uns natürlich auch ein kleines bisschen Stolz, dass Hedda auf unserem Reitboden trainiert.