Wir beraten Sie gerne!    -     Telefon +49 (0) 4236 / 9430198

Bau Ebbe-Flut-Reitplatz

Reitplätze mit Unterflurbewässerung gefragter denn je

Unterflurbewässerung - Ebbe-Flut Reitplatz


Optimaler Feuchtigkeitsgehalt für den Reitboden

Die Nachfrage an Unterflurbewässerung ist mehr denn je. Die letzten warmen und meist viel zu trockenen Sommermonate lässt Reitstall- und Anlagenbesitzer immer mehr zu der Entscheidung kommen, Reitplätze mit Unterflurbewässerung zu bauen.

Aktuell sind wir mit unserem Team auf einem Gestüt und Ausbildungsstall in der Nähe von Bremen im Einsatz, um einen weiteren Ebbe-und-Flut Reitplatz zu realisieren.

 

Das Ebbe-Flut-System ist wohl das bekannteste Unterflurbewässerungssystem und bietet nach wie vor eine effektive Möglichkeit den Reitboden konstant feucht zu halten 

 

Bei dem Ebbe-Flut-System handelt es sich um ein geschlossenes System, vergleichbar mit einer Wanne, indem der Reitboden eingefasst ist. Dieses System wird anhand eines Schwimmers permanent auf seinen Feuchtigkeitsgehalt überprüft. Sackt der Pegel ab, wird geflutet. Das bedeutet, dass die "Wanne" mit so viel Wasser aufgefüllt wird, bis sich der Wasserpegel wieder auf dem vorgesehenen Level befindet. Im Außenbereich ist man darüber hinaus noch den Witterungsbedingungen und unter Umständen starken Niederschlägen ausgesetzt, sodass sich der Pegel auch über das optimale Niveau hinaus bewegen kann. In diesem Fall wird durch Appumpen das optimale Level wieder erreicht.

 

Die Vorteile
  • Bewässern und Reiten gleichzeitig
  • gleichmäßige Befeuchtung des Reitbodens
  • die gute Durchfeuchtung sorgt für einen besonders griffigen Boden
  • automatische Wasserregelung
  • geringere Verdunstungsraten, als bei einer Bewässerung von oben

 

 

Sie möchten auch einen Reitplatz mit Unterflurbewässerung bauen? Wir beraten Sie gerne.